EINSÄTZE 2023

 

NR DATUM Art des Einsatzes      
   Eingesetzte Kräfte
13 27.01.2023/02:40 T Person 1
Gemeinsam mit den Feuerwehren
wurden wir zu einer Suchaktion alarmiert.
Vor Ort stellte sich fest, dass eine demente Dame aus dem Altersheim Maria Gail abgängig war. Mit der Hilfe des Samariterbundes, der Polizei und der Hundebrigarde wurde die Dame gemeinsam gesucht, zum Glück konnte Sie von einem aufmerksamen Passanten auf einem Feldweg gefunden werden.14 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach standen im Einsatz
12 25.01.2023/10:14 T Unwetter 1
Mehrere Bäume drohen zu fallen. 5 Mann mit KLF-A rücken aus.
11 25.01.2023/09:13 T1
Wasserschaden an einer Waschmaschine 4 Mann KLF-A drobollach halten Nachschau.
10 24.01.2023/09:58 T Unwetter 1
Aufräumarbeiten nach Schneebruch Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach stehen im Einsatz.
09 24.01.2023/08:59 T Unwetter 1
Baum auf Stromleitung an der Faakerseestrasse. 8 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach sowie die DLK 23 der HFW Villach lösten das Problem.
08 24.01.2023/08:04 T Unwetter 1
Baum auf Fahrbahn im Fuchsbichelweg 5 Mann mit TLF-A drobollach rücken aus.
07 24.01.2023/04:55 T Unwetter 1
Baum auf Fahrbahn Kohlstattstrasse 5 Mann mit KLF-A Drobollach machten die Straße frei
06 23.01.2023/15:53 T Unwetter 1
Baum droht zu fallen in der Südhangpromenade 13 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach stellten eine stabile Lage her.
005 20.01.2023/13:37 T Schadstoff 2
Ölspur zwischen Maria Gail und Drobollach.Nach der ersten Erkundung konnte festgestellt werden, dass sich die Verschmutzung auf einen kleinen Teil der Straße beschränkte. Das Öl auf diesem Abschnitt wurde durch die Kräfte unseres TLFA und KLFA mittels Ölbindemittel gebunden.
Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.
Im Einsatz standen wir mit 7 Mann TLFA- 2000 und KLF-A Drobollach sowie die Hauptfeuerwache Villach und dieFeuerwehr Maria Gail
004 20.01.2023/05:27 T VU 5
TVU 5 war das Alarmierungsstichwort heute um ca. 5:30 Uhr als auch wir zu einem Zugunfall nach Fürnitz alarmiert wurden. Ein Güterzug war entgiest und hatte die Lärmschutzwand durchbrochen. Die Lokomotive kam am Parkplatz eines Mehrparteienwohnhauses zu liegen. Waggons fingen Feuer und von den mitgeführten drei Kesselwaggons traten bei einem rund 80 000l Kerosin aus. 
003 16.01.2023/08:40

 

Unwetter T  1                

Baum auf Fahrbahn im Drei Mühlen Weg 4 Mann mit TLF-A 2000 berseitigen das Hindernis
002 16.01.2023/08:17 B3 Trafobrand in Graschitz Gemeinsam mit der Feuerwehr Stz. Niklas und der HFW Villach standen wir mit 4 Mann und TLF-A 2000 im Einsatz
001 02.01.2023/19:03  B2 Trafobrand in der Seeblickstrasse. Nach Freischaltung durch den Störungsdienst der KELAG konnte der Brand rasch mit 2 Kohlensäurelöschern erfolgreich bekämpft werden. Nach der Kontrolle mittels Wärmebildkamera wurde das entgültige Brandaus gegeben und es konnte unverzüglich mit der Instandsetzung begonnen werden. Für Rund 400 Haushalte war die Stromversorgung unterbrochen wobei ein großteil durch Umschaltmaßnahmen wieder rasch versorgt werden konnten. Im Einsatz standen 21 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach sowie 3 Mann mit Tank I Hauptwache Villach.