EINSÄTZE 2024

 

NR DATUM Art des Einsatzes      
   Eingesetzte Kräfte
19 17.06. 2024/00:34 T1

Kuriose Alarmierung über die BF Wien zu einem Wasserschaden in Serai. 15 Kameraden mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach hielten Nachschau.

18 12.06.2024/00:16 BMA1

Brandmeldanlage ausgelöst. Fehlalarm.

9 Kameraden rücken mit beiden Fahrzeugen aus.

17 10.06.2024/05:31 BMA 1

Brandmeldeanlage ausgelöst Fehlalarm.

13 Kameraden mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach rücken aus.

16 08.06.2024/18:58 T Pers. Wasser 1

Gemeinsam mit er Wasserrettung wurden wir zu 3 SUP Paddlern die sich vermeintlich in Seenot befanden alarmiert. Die Paddler konnten unversehrt an Land gebracht werden. 14 Kameraden mit TLF A 2000, KLF-A und Boot Drobollach standen im Einsatz.

15 04.06.2024/06:33 T VU 3

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, auf der Südautobahn (A2) auf Höhe Wernberg in Fahrtrichtung Klagenfurt wurden die Einsatzkräfte Dienstagfrüh um 6:33 Uhr alarmiert. Ein Pkw prallte gegen einen Lkw. Eine Person wurde von der Feuerwehr mittels hydr. Rettungsgerät aus dem total beschäftigen Pkw befreit und den Rettungskräften übergeben. Im Einsatz standen die FF Wernberg, die Hauptfeuerwache Villach, die FF Drobollach, der ARA-Hubschrauber, Rotes Kreuz Kärnten, die Autobahnmeisterei und die Polizei.

14 28.05.2024/18:24 T Person 1
Türöffnung, da ein Unfall in der Wohnung befürchtet wurde. 13 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach, die HFW mit KDO und Tank I und das RK Villach sowie die Polizei waren vor Ort.
13 19.05.2024/15:10 T Schadstoff 1
Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in der Egger Seeuferstrasse 13 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach sowie die HFW Villach standen im Einsatz
12 27.04.2024/16:45 B0
Brandsicherheitswache anläßlich des Georgifeuers in Kratschach, 4 Mann mit TLF-A 2000 Drobollach standen im Einsatz.
11 23.04.2024/19:01 T VU 3
Gestern kurz nach 19 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Hauptfeuerwache Villach und der Freiwillige Feuerwehr Gödersdorf zu einen Verkehrsunfall auf die A2 in Fahrtrichtung Italien alarmiert.
Bei unserem Eintreffen konnten wir feststellen, dass ein Fahrzeug im Straßengraben am Dach lag, aber zum Glück keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt war.
Durch uns wurde die Unfallstelle abgesichert und die Fahrbahn von den Wrackteilen gereinigt.
Im Einsatz standen wir mit TLFA, KLFA und 16 Mann sowie die HFW Villach und die FF Gödersdorf.
10 20.04.2024/14:15 B0
Brandsicherheitswache anläßlich des Georgifeuers in Drobollach
8 Kameraden mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach standen im Einsatz
09 16.04.2024/18:38 T UNWETTER 1
Nach dem späteten Wintereinbruch wurden auch wir wie viele andere Feuerwehren im Land zum Freimachen von Verkehrswegen alarmiert.
08 16.04.2024/12:36 T VU 3
VU A11. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug am Dach lag und eine verletzte Person sich noch im Unfallfahrzeug befand. Zum Glück war die Person nicht eingeklemmt, der weitere Insasse hatte das Fahrzeug bereits eigenständig verlassen.
Die Feuerwehren haben die Unfallstelle abgesichert, ein Brandschutz wurde aufgebaut und die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden.
9 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach sowie die FF St. Jakob und die HFW Villach standen im Einsatz.
07 04.04.2024/14:59 B2
Ein vermeintlicher Fahrzeugbrand in Drobollach stellte sich als Rauchentwicklung durch eijnen vergessenen Putzlappen heraus
7 Mann mit TLF-A 2000 Drobollach standen im Einsatz.
06 28.03.2024/ 05:53 T1
Im Zuge der Bereitschaft wurden wir zu einer Liftöffnung im Stadtgebiet alarmiert. Die Person konnte rasch aus dem steckengeblieben Lift geborgen werden.
 05 28.03.2024/05:14 B0
15 Kameraden mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach wurden Aufgrund eines Großeinsatzes im Osten der Stadt Villach zur Bereitschaft ins Feuerwehrzentrum alarmiert.
04 23.03.2024/ 06:14 BMA 1
Brandmeldealarm in einem Hotel in Drobollach.
Ursache Rauchentwicklung in der Küche. 11 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach sowie Tank I der HFW hielten Nachschau.
03 08.03.2024/00:58 T1
Wasserrohrbruch an der Hauptwasserleitung in der Seeblickstrasse. Wir führten in Absprache mit dem Wasserversorgungsverband Faaker See Absperrmaßnahmen durch und reinigten die Straße von groben Verunreinigungen.
Im Einsatz standen wir mit 13 Mann, TLFA und KLFA für rund 1 Stunde sowie der Bereitschaftsdienst des Wasserversorgungsverbandes Faaker See.
02 24.02.2024/17:56 BMA 1 Brandmeldealarm in der Anton Falle Strasse. 13 Mann mit TLF-A 2000 und KLF-A Drobollach hielten Nachschau. Fehlalarm
01 19.01.2024/ 10:34 T UNWETTER 2 Baum auf Stromleitung in der Faakerseestrasse. 9 Mann mit TLF-A 2000 und KLFA Drobollach beseitigen den Baum.